Abschlussprovision aus Maklervertrag

Ihr Einkommens-Airbag

Seit dem 01.08.2015 stellt die CLARUS AG ihren Partnern das neue Highlight „Abschlussprovision aus Maklervertrag“ zur Verfügung. Die CLARUS AG bietet Ihren Partnern damit einen weiteren Baustein für die erfolgreiche Vertriebstätigkeit, indem sie die 3-fache Provision aus allen privaten Sachverträgen im Maklervertrag bezahlt.

Für den Makler haben die Auswirkungen des LVRG weitreichende Konsequenzen zur Folge. Mit den verbundenen Änderungen bei den Versicherungsgesellschaften – unterschiedlichste Courtagemodelle – wird die Branche rückläufige Einnahmen aus dem LV-Geschäft in Kauf nehmen müssen.

Die weiteren Faktoren – verlängerte Stornohaftungszeiten, Provisionskürzungen und Änderungen der Bewertungsfaktoren ̶̶  werden insbesondere das Privatkunden Sach-Geschäft an Bedeutung gewinnen lassen.

Aus diesem Grund bietet die CLARUS AG ihren Partnern ab sofort die Abschlussprovision aus Maklervertrag an.

Mit diesem Alleinstellungsmerkmal am Markt ermöglicht die CLARUS AG ihren Partnern die notwendige, finanzielle Absicherung gegen das LVRG und die sinkenden LV-Courtagen“, so Jürgen Afflerbach, Aufsichtsratsvorsitzender der CLARUS AG.